News

2. Stellungsnahme eingereicht!   24. August 2020
Am 03.08. ist die 2. Beschwerde-Vernehmlassung vom Regierungsrat gekommen.
Auf diese haben wir am 24.08.2020 eine 2. Stellungsnahme eingereicht.
Jetzt wird der Gesamtregierungsrat entscheiden.
Stellungsnahme eingereicht!   14. Juli 2020
Am 25.05. ist die Beschwerde-Vernehmlassung vom Regierungsrat gekommen.
Auf diese haben wir am 10.07.2020 eine Stellungsnahme eingereicht.
Es ist noch nichts entschieden!   1. Juni 2020
Durch die Medienberichterstattung "Buswendeschlaufe über den See ist nötig" vom 20.05.2020 durch den Regierungsrat und dem Amt für öffentliche Bauten entstand der Eindruck, dass es bereits entschieden ist.
Fakt ist, die Beschwerde ist beim Gesamtregierungsrat hängig!
"So nicht! Standort Buswendeschlaufe"   1. Mai 2020
 
Die Sammel- und Einzeleinsprache "Kantonaler Nutzungsplan Buswendeschlaufe" wurde abgewiesen, trotz Verletzung des Gewässerschutzgesetzes.
 
Wir machen weiter! Und haben Beschwerde beim Regierungsrat eingereicht.
In der Verfügung bestätigt das Baudepartement sogar:
«Die Tangierung des Gewässerraums des Zugersees sowie geringfügig auch des Zugersees selbst ist unbestritten»
Trotzdem halten sie an der Buswendeplattform mit einer Gesamtlänge von 110m im Gewässerraum fest. Auf einer Länge von 18m ragt diese sogar bis zu 3 Meter in den Zugersee hinein!
 
Es gibt alternative Standorte, bergseitig  350m weiter Richtung Walchwil.
Kontakt

Fragen, Anliegen und Rückmeldungen sind willkommen.

Schreiben Sie uns!

Judith und Ivo Meienberg

Zugerstr. 92A

6415 Arth​​

Tel.: 078 802 07 40

Doris Bussmann Püntener
Tafelstattstr. 4

6415 Arth

Tel.: 079 603 57 18

buswendeschlaufe@gmail.com

© 2020 byJuMe